Unternehmenswandel innovativ begleiten - TRESCON

Unternehmenswandel innovativ begleiten

Von Mag. Bertram Klinger | 08.08.2017
Recruiting Trends & Coole Tools | Unternehmens-/ Personalentwicklung

Unternehmen befinden sich mittlerweile in permanentem Wandel. Die Gründe dafür sind vielfältig und resultieren oft in neue Arbeitsformen. Wie Sie Veränderungen mit einer digitalen Lösung richtig steuern und Ihre Führungskräfte darauf vorbereiten, lesen Sie hier…

„Das einzig Beständige ist der Wandel“, lautet eine berühmte Aussage des griechischen Philosophen Heraklit. Veränderungen vollziehen sich immer rasanter, und damit auch die Geschwindigkeit, in der sich Unternehmen diesem Wandel anpassen müssen. Der Wandel von einer Industrie- zur Wissensgesellschaft erfordert Innovationen in der Arbeitswelt. Dabei müssen klassische Konzepte von Arbeit, die Zeit, Raum und Organisation betreffen, neu gedacht werden. Das Schaffen von neuen Arbeitswelten ist dabei oft eine Maßnahme, um auch die notwendigen Rahmenbedingungen dafür zu entwickeln. Diese werden meist durch professionelle Office-Consulting Unternehmen wie die Roomware Consulting GmbH begleitet. Wesentlich ist es, sich dabei nicht nur auf Ablauf- und Organisationsprozesse in einem Unternehmen zu konzentrieren sondern vor, während und auch nach dem Veränderungsprozess die Mitarbeiter/innen aktiv mit einzubinden.  

Denn alle Veränderungen verfolgen ein Ziel – auch zukünftig als Unternehmen erfolgreich zu sein. Es gibt hier jedoch einen essenziellen Begleiter: Widerstand der Mitarbeiter. Durch Veränderung entstehen Ängste und Konflikte, d.h. Emotionen, die eine Neuausrichtung und damit den Erfolg behindern und auch zum Scheitern bringen können. Ein wesentliches Erfolgskriterium ist es daher, diese Widerstände rechtzeitig zu erkennen, zu analysieren und darauf zu reagieren.

Veränderungen erkennen & analysieren
Die Digitalisierung ist oft der Auslöser für Veränderungsmaßnahmen in Unternehmen. Doch werden auch aktiv innovative Tools verwendet um diese Veränderungen zu steuern? 

TeamEcho ist eines dieser Software-Programme mit welchen Sie einfach und rasch Veränderungen der Mitarbeiterzufriedenheit während dieser Veränderungsprozesse erkennen. Wesentlich ist es dann, diese Entwicklungen rasch zu erkennen und auch richtig zu interpretieren!

Veränderungen aktiv steuern
Die Ergebnisse zu erhalten und zu analysieren ist erst die halbe Miete. Wie interpretiere ich diese und wie reagiere ich darauf? Wann spreche ich diese auch aktiv an und welche Maßnahmen leite ich daraus ab? Sobald die Unzufriedenheit offen dargestellt wird ist es wesentlich, diese Themen offen anzusprechen und im Bedarfsfall aktiv als Führungskraft darauf zu reagieren! Führungskräfte sind jene Stakeholder im Change Prozesse, welche diesen aktiv steuern können und auch müssen. Doch das Mittelmanagement ist dabei oft überfordert. Es ist von besonderer Bedeutung, dass Führungskräfte eine wesentliche Position in diesem Prozess einnehmen und darauf auch vorbereitet werden!

Wollen Sie mehr über TeamEcho erfahren und wissen, wie durch TRESCON Ihre Führungskräfte für Veränderungsprozesse fit gemacht werden können, dann klicken Sie hier.

Bildquellen
Shutterstock

Ähnliche Beiträge

Innovation & Resilienz - Feuer und Eis der "Smart Economy"? | 16.03.2016

Veranstaltungen / Personal intensiv

Veränderungen im Berufs- und Alltagsleben nehmen ständig zu. Wer hier nicht mitkommt, droht daran zu zerbrechen. Gleiches gilt für…

Weiterlesen

Im Urlaub gelesen - #SocialMediaRevolution | 11.09.2017

TRESCON inside

<div>Die Auswirkungen der neuen Kommunikationswelten auf die Gesellschaft und Wirtschaft in Österreich. Bei der Frage der…

Weiterlesen

Neues aus der internationalen Personalberatung CFR | 14.05.2018

Internationales Recruiting

Personalberatung für internationale Unternehmen? - Erfolgreich beim diesjähren CFR-Meeting in Paris!

Weiterlesen