Cloud statt E-Mail - Nutzen der TRESCON-Digitalisierung für unsere Kunden - TRESCON

Cloud statt E-Mail - Nutzen der TRESCON-Digitalisierung für unsere Kunden

Recruiting Trends & Coole Tools | TRESCON inside

Durch die TRESCON-Kompetenz- und Digitalisierungsvision arbeiten wir heute und in der Zukunft für und mit unseren Kunden schneller, besser und transparenter!

In der DSGVO-Umsetzung hat es TRESCON vorgezeigt, wie sich durch Digitalisierung Prozesse und Datentransfer nicht nur transparenter und professioneller, sondern auch rechtssicher und verbindlich gestalten lassen. Wir sind der Empfehlung des Datenschutzexperten Dr. Thomas Schweiger, LL.M. (Duke), CIPP/E (Zertifizierter Datenschutzbeauftragter DATB) zuvorgekommen, der E-Mails als grundsätzlich „unsicher“ (einfache Weiterleitung und dezentrale Speicherung) einstuft. Bereits vor einem Jahr haben wir unsere sichere und DSGVO-konforme TRESCON-Cloud mit einem Partner aus Hagenberg online gebracht, um so die Zusammenarbeit in heiklen Personalthemen zu vereinfachen und rechtssicher zu gestalten. Ein Zusatznutzen ist, dass auf die geteilten Informationen jederzeit und ortsunabhängig zugegriffen werden kann.

1. Digitale Sourcing-Kanäle zur Steigerung qualitativer und quantitativer Ergebnisse

Unsere Kunden in ganz Österreich „leiden“ zunehmend unter ausgetrockneten Kandidatenreservoirs - nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der an Stellenausschreibungen Interessierten sinkt weiter. Wir nutzen für unsere TRESCON 4S-Methode daher die Möglichkeiten der Digitalisierung in allen Suchkanälen: SEO-optimierte Online-Texte und Jobdescriptions, Job-Spots als Verstärker in Social Media, Optimierung von Postings durch Key-Words, laufende Evaluierung spannender Jobportale und Lebenslauf-Datenbanken, Einsatz von professionellen Active Sourcing-Tools (XING Talentmanager, LinkedIn Recruiter, Bool'sche Operatoren für Suchstrings) und vieles mehr. Durch die Investition in ein völlig neues und modernes ERP-System integrieren und steuern wir alle unsere Aktivitäten und informieren unsere Kunden von unseren Niederlassungen in Salzburg, Linz und St.Pölten aus fokussiert.

2. Vom klassischen Personalberater zum SaaS (Software as a Service)-Anbieter

Mit unserem Technologiepartner CreativeBITS haben wir mit KOMMUNOS ein völlig neuartiges  elektronisches Ausschreibungs-, Bewerbermanagement- und Auswahltool für Gemeinden, Städte, Gemeindeverbände und öffentliche Institutionen entwickelt. Unsere Kunden profitieren dabei von vielen Vorteilen:

  • Spezifisch auf Anforderungen der Gemeinden und kommunalen Verbände angepasst
  • Gewährleistung der neuen Datenschutzrichtlinien nach DSGVO der EU
  • Rechtssicherheit – Unterstützung zur Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen und Vorschriften
  • Zentrale Verwaltung aller Daten in digitaler Form einschließlich Evidenzhaltung
  • Vereinfachung der Prozesse und geringerer Verwaltungsaufwand
  • Durch erhöhte Ausschreibungsqualität Steigerung der Anzahl und der Qualität der Bewerber/innen
  • Imagegewinn durch professionellen Auftritt
  • Verbesserung der Kommunikation mit Bewerbern/innen und Entscheidern
  • Automatisierte Dokumentation und Transparenz aller Aktivitäten
  • Einfache und sofortige Nutzung ohne Einschulung
  • Webbasierte Anwendung – keine Installation notwendig
  • Persönliche Betreuung vor Ort

3. Coole Tools - worüber wir heute schon nachdenken

Es ist uns wichtig, uns selbst immer wieder auf den Prüfstand zu stellen und unsere eigene digitale Kompetenz zu checken - so geschehen bei unserem letzten Visionstag. Zur permanenten Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie haben wir auch ein eigenes IT- und Digitalisierungsteam konstituiert. Hier werden nicht nur konkrete Projekte umgesetzt, sondern auch in die Zukunft geblickt; wichtig ist auch die Weiterentwicklung des Mindsets des gesamten TRESCON-Teams aus Linz, Salzburg und St. Pölten zu IT und Digitalisierung sowie unsere eigene Kompetenzerweiterung als Unternehmen. Aktuelle Arbeitsthemen sind:

  • MS Office 2016 mit Mehrwert-Apps wie ms.dictate.ms oder Slide Lizard,
  • Erhöhung unserer IT-Security,
  • Weitere Features und Einsatzmöglichkeiten TRESCON-Cloud,
  • Tools für interne & externe Kommunikation (z.B. uplink, fairchat, jitsi),
  • „Candi Pads“ für die 100%ig digitale Candidate Journey (z.B. ReMarkAble, Surface- XoDo/DrawBoard) und
  • Entwicklung von Use Cases für ChatBots

TRESCON-Ziel ist es, durch diese Digitalisierungsinitiativen weitere Vorteile und spürbaren Nutzen für unsere Kunden zu generieren: Neue Impulse für professionellere Prozesse und Arbeitsweisen, Steigerung der Usability, Zeitersparnis, begeisterte und kompetente Kandidaten/innen, innovative und fokussierte Kommunikation. Unser Anspruch im Sinne unserer Kompetenz- und Digitalisierungsvision 2022 ist es, dass wir durch intelligente Digitalisierung Neues erfolgreich ausprobieren & implementieren und damit unsere Kunden begeistern und noch erfolgreicher machen!

Ähnliche Beiträge

Innovative und trendige Tools für Employer Branding und Personalakquisition | 30.06.2014

Veranstaltungen / Personal intensiv

Im Rahmen des Veranstaltungsformats „Personal Intensiv“ gaben Dr. Bernhard Winkler, TRESCON, und Arnold Wenger, LOOOM, informative…

Weiterlesen

Eröffnung der TRESCON-Niederlassung St. Pölten | 12.04.2015

TRESCON inside

Am 9. April war es so weit: Im festlichen Sitzungssaal des Rathauses in St. Pölten feierten wir mit mehr als 60 hochrangigen…

Weiterlesen