TRESCON - more than executive search TRESCON - more than executive search
TRESCON - more than executive search
Personalberatung und HR-Marketing unter einem Dach
Kontakt aufnehmen
Von Sandra Haas | 14.07.2021
Lesedauer: 2,5 min

TRESCON Teamworkshop - endlich wieder gemeinsam!

TRESCON inside

In Kirchschlag ergab sich mit großer Vorfreude wieder eine tolle Möglichkeit, um uns über Vergangenes und vor allem die Zukunft Gedanken zu machen!


​​​​​​​Nach dem 4. Versuch konnte unser Teamworkshop endlich wieder Face-to-face stattfinden. Vor allem zur Stärkung unserer gemeinsamen TRESCON-DNA ein idealer Anlass!

Unseren jährlich vorab geplanten Teamworkshop mussten wir wieder Corona-bedingt aufteilen. Im April konnten wir den ersten Teil in hybrider Form (in Büro und Smart Office aufgeteilt) erfolgreich abhalten. Der zweite und persönliche Teil fand dann an zwei Tagen im Juni im Hotel Alpenblick Kirchschlag statt. Gerne präsentieren wir Ihnen in diesem Blog-Beitrag einen kleinen Einblick in unsere Themen und zukünftigen Pläne!

Hybrid-Lernen bei TRESCON

Durch unser neu geschaffenes Kompetenzteam – Lernen bei TRESCON - haben wir beim Teamworkshop einen kleinen Einblick bekommen, was uns heuer noch so erwartet.

Wir legen hohen Wert auf unsere Mitarbeiterschulungen, was in diesem Jahr ein wichtiger Punkt auf der Agenda war. Ebenso sind wir dabei, uns zu zertifizieren – wir werden familienfreundlicher Arbeitgeber – mehr dazu in meinem nächsten Blogbeitrag.

Aufgelockert wurde das Ganze durch kleine Breakout-Sessions, bei denen wir in 3er Teams Themen aufarbeiten konnten, sowie eine kleine Wissensumfrage über ein neues Produkt, das wir bei TRESCON anbieten (es war sehr spannend zu sehen, dass nicht alle auf dem gleichen Wissensstand waren, aber spätestens seit dem Termin sind wir es).

face2face – wir haben es geschafft :)

Beim 2. Teil war es dann endlich so weit: nach über einem Jahr (der letzte Teamworkshop mit persönlicher Anwesenheit war im März 2020 gewesen) – starteten wir mit einem gemeinsamen Frühstück im Hotel Alpenblick in Kirchschlag – natürlich alle Corona-Auflagen befolgend!

Im Anschluss fand unser Workshop zum Thema „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ mit Frau Mag. Sandra Brandstetter von getinside ​​​​​​​consulting, die uns bei unserer Zertifizierung unterstützt, statt. In kleinen Teams haben wir Werte definiert, die uns als familienfreundlichen Arbeitgeber ausmachen, die wir noch verbessern können oder an die wir noch gar nicht gedacht hatten. Wie immer kommt es bei verschiedensten Ansichten zu kleinen Diskussionen, besser gesagt zu Erfahrungsaustausch, der enorm wichtig für uns als Team ist.

Bogenschießen im Regen

Nach einem gemeinsamen Mittagessen sind weitere 3 tolle Kolleginnen – die sich aktuell in Karenz bzw. Altersteilzeit befinden - zu uns gestoßen und gemeinsam zum Bogensportparcours in Kirchschlag gewandert. Bei leichtem Regen starteten wir nach einer kurzen Einführung in 4er Teams mit unserem Parcours. Hier konnten wir unsere Treffsicherheit unter Beweis stellen – ein amüsanter Vergleich zu unserer Hauptpassion: der treffsicheren Suche und Auswahl von Führungskräften und Schlüsselpersonen!

Nach ca. 2,5 Stunden, in denen wir in den Genuss von praller Sonne, strömendem Regen und wunderschöner Mühlviertler Aussicht kamen, war auch das letzte Team am Ziel angekommen. Es war ein wirklich lustiger Teamworkshop-Nachmittag. Anschließend (nach einem kurzen Frischmachen) beendeten wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen.

Die Sperrstunde bis 24 Uhr haben wir voll ausgekostet, alte Geschichten aufgewärmt, den Tag Revue passieren und einfach den Abend gemütlich ausklingen lassen. Das haben wir alle schon so dringend gebraucht.

 

 

​​​​​​​

Was so alles in uns steckt!

Der nächste Tag startete wieder mit einem gemeinsamen Frühstück und einer Diskussionsrunde über die am Vortag gemeinsam beschlossenen Schritte.

Auch die persönlichen Aufgaben jeder einzelnen Person wurden in der Runde wieder genau vorgestellt. Immerhin waren bei diesem Teamworkshop Kollegen dabei, die zum ersten Mal in unserer Runde dabei waren. Und auch trotz täglicher gemeinsamer Arbeit bemerkt man nicht immer, durch welche spannenden Zusatzfunktionen jedes Einzelnen das TRESCON-Rad so erfolgreich am Laufen gehalten wird!

Es gibt News – bald können wir uns im Büro über ein tolles neues Goodie von der Geschäftsführung freuen - einen Gefrierschrank gefüllt mit Eis! Im Herbst geht es dann weiter – mit einem TRESCON-Wandertag und unserem jährlichen Visionstag – wir freuen uns!

Bildquellen
TRESCON

Ähnliche Beiträge