Active Sourcing Award 2019
Active Sourcing Award 2019
TRESCON TestCenter
TRESCON TestCenter
CFR Global Executive Search® Group
TRESCON international durch CFR Global Executive Search Group
TRESCON Linz
TRESCON Linz - Ihr Experte für Personalsuche und Personalberatung in Oberösterreich
TRESCON St. Pölten
TRESCON St. Pölten - kontaktieren Sie unsere Berater in Niederösterreich
TRESCON Salzburg
TRESCON Salzburg - Beratung auch für kommunale Projekte und Personalbesetzungen

Recruitment Process Outsourcing (RPO) mit TRESCON

Active Sourcing | Recruiting Trends & Coole Tools

Das dauerhafte Auslagern von gewissen betrieblichen Leistungen wie bspw. IT oder Buchhaltung an externe Dienstleister ist mittlerweile weit verbreitet und macht auch vor HR nicht Halt.

Die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern wird immer herausfordernder und bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Technologisierung, Fachkräftemangel, Globalisierung und Wertewandel. Um sich als Unternehmen in diesem komplexen Umfeld erfolgreich zu behaupten und ausreichend qualifizierte Mitarbeiter/innen zu gewinnen, sind Personalverantwortliche mittlerweile immens gefordert.

Recruiting ist eine Aufgabe für Spezialisten und erfordert immer stärker spezifisches Know-how. Das beginnt bei der passenden Auswahl von modernen Ausschreibungsmedien, setzt sich fort bei der proaktiven Suche nach qualifizierten Kandidaten/innen und endet bei der Absicherung der finalen Stellenbesetzung durch Kompetenzanalysen und Tests.

Doch was tun, wenn dieses spezielle Know-how – aus welchen Gründen auch immer – unternehmensintern (momentan) nicht zur Verfügung steht, jedoch der Bedarf vorhanden ist?
 

Recruitment Process Outsourcing - Ihre externe Personalabteilung

Die Lösung für das Dilemma ist RPO - Recruitment Process Outsourcing; eine Dienstleistung, die im amerikanischen Raum sehr weit verbreitet und mittlerweile auch in Österreich und Deutschland angekommen ist.

 

 

Unter Recruitment Process Outsourcing (RPO) versteht man die regelmäßige oder dauerhafte Auslagerung des gesamten Recruiting-Prozesses oder einzelner Teilbereiche an einen externen RPO-Dienstleister.

Der Unterschied zum klassischen Personalberatungsangebot liegt in der Form der Zusammenarbeit – Ziel des Recruitment Process Outsourcings ist nicht die kurzfristige Besetzung einer einzelnen offenen Stelle, sondern eine langfristige Zusammenarbeit, um Recruiting-Prozesse strategisch aufzubauen, zu optimieren und weiterzuentwickeln.

Der Bedarf für diese Dienstleistung ist gegeben, wie uns in zahlreichen Gesprächen mit Unternehmensvertretern bestätigt wurde. Daher war es für uns als innovatives und zukunftsorientiertes Beratungsunternehmen bereits vor einigen Jahren klar, dass wir dafür passende Dienstleistungs-Angebote für unsere Kunden entwickeln müssen.

Mittlerweile bieten wir auch Dienstleistungen im Bereich Recruitment Process-Co-Sourcing an wie bspw. Social Media- & Google-Kampagnen, Active Sourcing oder Kompetenzanalysen.
​​​​​​​

​​​​​​​

 

Recruitment Process Outsourcing aus Kundensicht - ein Erfahrungsbericht

Als ersten RPO-Kunden konnten wir Business Upper Austria, die Standortagentur des Landes Oberösterreich, gewinnen. Seit mittlerweile 5 Jahren arbeiten TRESCON und Business Upper Austria als Recruitment Process-Outsourcing-Partner erfolgreich zusammen.
 

​​​​​​​

Aus diesem Grund baten wir Mag. Andreas Lindlbauer, Leiter der Abteilung Management Services der Business Upper Austria, um seine Erfahrungen mit TRESCON.
​​​​​​​

Wie war die Ausgangssituation bei Ihnen im Unternehmen, warum haben Sie externe Unterstützung beim Recruiting benötigt?

 

Uns fehlten kurzfristig Ressourcen in der Personalabteilung. In dieser Situation haben wir zwischen einer Aufstockung intern und Recruitment Process Outsourcing abgewogen. Bei Letzterem war uns wichtig, eine längerfristige Zusammenarbeit zu suchen, die uns einerseits entlastet und andererseits nahtlos an unsere internen Personalprozesse anschließt. Die Vorstellung war, die Vorselektion der Bewerber/innen und die erste Gesprächsrunde auszulagern, um uns dann intern voll auf die entscheidende zweite Runde konzentrieren zu können.

 

Was waren die ausschlaggebenden Gründe für die Zusammenarbeit mit TRESCON; was hat Sie überzeugt, dass TRESCON der richtige RPO-Partner für Sie ist?

Abgesehen vom besten Preis-Leistungsverhältnis war TRESCON der einzige Anbieter, der zu 100 Prozent auf unsere Anforderungen eingegangen ist. Diese Flexibilität, gepaart mit fachlichem Know-how und einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe machen TRESCON zum idealen Partner für uns, wie die Zusammenarbeit seit mittlerweile fünf Jahre beweist.

 

Wie lief der Einführungsprozess ab, wie rasch konnte mit der RPO-Zusammenarbeit gestartet werden?

Die Einführung verlief äußerst professionell, wir waren innerhalb weniger Wochen arbeitsfähig. Ausgehend von einem Erstgespräch haben die Projektverantwortlichen bei TRESCON - Dr. Bernhard Winkler, MBA CMC (LINK) und Christina Ausserwöger, MA (LINK) - unsere Anforderungen rasch verstanden und umgesetzt.

 

Haben Sie auch RPC – Recruitment Process Co-Sourcing-Leistungen - in Anspruch genommen; wenn ja, welche?

Je nach Position und Qualität sowie Quantität des Bewerbereingangs greifen wir fallweise auch auf Co-Sourcing-Leistungen wie bspw. Active Sourcing zurück.

 

Ihr Fazit nach 5 Jahren RPO-Zusammenarbeit mit TRESCON?

Für uns ein Erfolgsmodell, welches uns sehr viel Flexibilität bietet. Ein neuer Aspekt, der ursprünglich gar nicht im Fokus unserer RPO-Bestrebungen gestanden hat, ist hinzugekommen: Die Qualität der zweiten, externen Meinung. Die Analysen und Einschätzungen von TRESCON zu den Bewerbern/innen unterstützen uns im Auswahlprozess. Das wird nicht nur von der Personalabteilung, sondern von allen Führungskräften sehr geschätzt.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle für die vertrauensvolle und langjährige Zusammenarbeit bedanken!

Sie haben Interesse an unseren RPO-Dienstleistungen und möchten sich unverbindlich informieren? Kontaktieren Sie uns - gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen den für Sie passende RPO-Prozess sowie RPC-Dienstleistungen.

 

​​​​​​​

Bildquellen
TRESCON

Ähnliche Beiträge

Innovation & Resilienz - Feuer und Eis der "Smart Economy"? | 17.03.2016

Recruiting Trends & Coole Tools

Resilienz als Kompetenz und Ressource ist das Schlagwort und zugleich ein Schlüssel für den Erfolg.

Weiterlesen
EDISON Preisträger 2018

Kreative Ideen und spannende Geschäftskonzepte beim EDISON 2018 | 23.07.2018

Recruiting Trends & Coole Tools

Eine Scouting-Tour von Bernhard Winkler zu Coolen Tools und künftigen Business Partners im Rahmen der Verleihung des…

Weiterlesen
TRESCON Consultant Boost

TRESCON Consultant Boost Juni 2019: Voneinander lernen, miteinander wachsen | 19.06.2019

Recruiting Trends & Coole Tools

Regelmäßige Team-Meetings, das wöchentliche Jour-fixe, monatliche IT-Micro-Trainings und quartalsweise der Consultant Boost – bei…

Weiterlesen