CFR Global Executive Search® Group
TRESCON Linz
TRESCON St. Pölten
TRESCON Salzburg
TRESCON Bratislava
TRESCON Ljubljana
TRESCON Brno
TRESCON TestCenter

HEISS und begehrt: Unsere HR-Buchtipps für die schönste Jahreszeit

Von Mag. Regina E. Fenzl | 01.07.2019
Kompetenzanalyse & Eignungsdiagnostik | Recruiting Trends & Coole Tools

Urlaubszeit ist Lesezeit! Die Auswahl der passenden Lektüre ist manchmal genauso herausfordernd, wie auch spannend … genau wie ein Recruitingprozess. Aus diesem Grund habe ich meine TOP 3 HR-Lieblinge für Sie zusammengefasst.

HR Buchtipps

Am liebsten kaufe ich Bücher am Flughafen. Immer dann, wenn ich dort in einer Buchhandlung stehe und in den Regalen stöbere, werde ich daran erinnert, was das Buch zu einem zeitlosen Medium macht: Kunstvoll verzierte Einbände mit Skizzen und Zeichnungen reihen sich dicht und vielversprechend aneinander. Man ist auf der Suche nach dem passenden Reisebegleiter, aufgeregt und voller Vorfreude über die Zeit, die vor einem liegt, in Gedanken schon weit entfernt, bis zu dem Augenblick, wenn ein konkreter Titel die Aufmerksamkeit wieder an die Gegenwart fesselt. Es ist dieser kurze Moment, wenn man eines der Bücher aus dem Regal nimmt, es in der Hand wiegt und in den Seiten blättert und man die ersten Buchstaben überfliegt.

Bücher erzählen uns nicht nur Geschichten, sie schenken uns Wissen und regen uns so zu Veränderungen an - auf unterschiedlichen Ebenen. Lesen ist eine sinnliche Erfahrung – sichtbar und spürbar (elektronischen Reader eingeschlossen, wo man sich mit Kommentarfunktionen, einfacher Nutzung, handlicher Größe und unendlichem Speicherplatz austoben kann). Wer die Liebe zum geschriebenen Wort kennt, kennt auch die diffizile Situation, wenn man sich am Ende für ein bestimmtes Werk entscheiden soll. Welches hat das Potenzial, um es mit auf die Reise zu nehmen? Welches inspiriert einen zu neuen Herausforderungen? In welchem findet man das, was man sucht oder noch nicht kennt? Fragen, die beantwortet werden wollen – genauso wie im Human Resource Management.

Kompetenzfokussierte(s) Personalauswahl, -Entwicklung und Coaching 

Im folgenden Text stellen wir Ihnen drei inspirierende Werke für das Human Resource Management vor, die anregen, selbst aktiv zu werden. Es gibt je eine Buchempfehlung zu den drei Schwerpunkten: Kompetenzfokussierte(s) 1) Personalauswahl 2) Personalentwicklung und 3) Coaching. Alle drei Buchtipps verfolgen eine gemeinsame Idee: Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0 nicht nur aus einer neuen Perspektive zu betrachten, sondern auch als Chance für das eigene Leben.

Buchtipp: Kompetenzfokussierte Personalauswahl

Das Werk beinhaltet die wichtigsten diagnostischen Verfahren der Personalauswahl: Es behandelt die Anforderungsanalyse als Fundament ebenso wie Qualitätsfragen der Eignungsdiagnostik, die Perspektive der Bewerber oder spezielle Gesichtspunkte wie Innovationsorientierung und Personalauswahl im internationalen Vergleich. Es bietet damit einen wissenschaftlich fundierten und gleichzeitig praxisorientierten Überblick, wie Eignungsdiagnostik für eine erfolgreiche Personalauswahl eingesetzt werden kann. Die praktisch durchführbaren Übungen geben dem Buch am Ende eine lustvolle Note. 
Krause, Diana Eva (2016): Frei geschrieben: Mut, Freiheit und Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten. 4. Aufl., Wien (u.a.): Böhlau (UTB). 

Buchtipp: Kompetenzfokussierte Personalentwicklung 

Wohin müssen sich die Kompetenzen der Erwerbsarbeit entwickeln und wie organisieren Sie dies in Ihrem Unternehmen? In diesem Sammelband gehen namhafte Experten/innen aus Wissenschaft und Praxis dieser Frage nach und stellen vielfältige und erfolgversprechende Konzepte und Praxisbeispiele vor. Der Leitgedanke dahinter lautet: „Gut aufgestellt mit der richtigen Strategie.“ Die Themenschwerpunkte der unterschiedlichen Beiträge sind:  

  • Kompetenzen und der Wandel von Gesellschaft, Erwerbsarbeit und Unternehmen
  • Ansätze und Befunde der Kompetenzforschung
  • Kompetenzmodelle und Kompetenzentwicklung in der Praxis

De Molina, Karl-Maria/Kaiser, Stephan/ Widuckel, Werner (2018, Hrsg.): Kompetenzen der Zukunft – Arbeit 2013. Als lernende Organisation wettbewerbsfähig bleiben. Berlin: Haufe. 

Buchtipp: Kompetenzfokussiertes Coaching

​​​​​​​

Erfolg in Studium und Karriere - Fit durch Selbstcoaching von Miljković und Merten schließt eine Lücke am Markt der Ratgeberliteratur. Als Brückenschlag zwischen Studienabschluss und Berufseinstieg skizziert es diesen Übergang als schwierigen, aber passierbaren Durchgang im Lebenslauf. Ungewöhnlich ist, dass dieser Ratgeber keine Anleitungen oder Patent-Rezepte bereithält. Die über 200 Übungen und Methoden fallen auf die Leser/innen selbst zurück. Bei dem Nachdenken über die eigenen Wünsche, Interessen, Stärken und Schwächen geht es um Selbstverantwortung, aber auch das Gefühl, selbst wirksam zu sein. Diese Reflexion der eigenen Fähigkeiten und Ziele erfolgt vor allem schriftlich. Das Buch stellt individuelle Wegweiser auf, um ein Studium erfolgreich abzuschließen und/oder den passenden Beruf zu finden. 

Miljković, Natascha/Merten, René (2017, Hrsg.): Erfolg in Studium und Karriere – Fit durch Selbst-Coaching. Opladen/ Toronto: Barbara Budrich (UTB). 
 

Bildquellen
Shutterstock, Springer, Haufe, utb.

Ähnliche Beiträge

Innovative und trendige Tools für Employer Branding und Personalakquisition | 30.06.2014

Veranstaltungen / Personal intensiv

Im Rahmen des Veranstaltungsformats „Personal Intensiv“ gaben Dr. Bernhard Winkler, TRESCON, und Arnold Wenger, LOOOM, informative…

Weiterlesen

Personal Intensiv: Roboter Recruiting und coole Tools | 07.06.2016

Veranstaltungen / Personal intensiv

Aufgrund des rasanten Fortschritts der Digitalisierung kommen auch auf Personalisten und HR-Verantwortliche gravierende…

Weiterlesen