personal manager Online Expo
personal manager Online Expo
Active Sourcing Award 2019
Active Sourcing Award 2019
TRESCON TestCenter
TRESCON TestCenter
CFR Global Executive Search® Group
TRESCON international durch CFR Global Executive Search Group
TRESCON Linz
TRESCON Linz - Ihr Experte für Personalsuche und Personalberatung in Oberösterreich
TRESCON St. Pölten
TRESCON St. Pölten - kontaktieren Sie unsere Berater in Niederösterreich
TRESCON Salzburg
TRESCON Salzburg - Beratung auch für kommunale Projekte und Personalbesetzungen

Ihr Partner für zukunftsfähige Regionalentwicklung - Regionalmanagement OÖ GmbH

Kommunalservice

Eine koordinierte und nachhaltige Regionalentwicklung stärkt die oö. Regionen – die Regionalmanagement OÖ GmbH bietet dazu die passenden Konzepte und Maßnahmen.

Ein interessanter Gastbeitrag der Regionalmanagement OÖ GmbH (RMOÖ), der Einblicke in das innovative und professionelle Dienstleistungsangebot  der RMOÖ gibt:

 

Die Regionalmanagement OÖ GmbH (RMOÖ)ist die Regionalentwicklungsagentur des Landes Oberösterreich. Als Tochter der Business Upper Austria ist sie in die OÖ Landesholding eingebunden. Die Aufgabe der RMOÖ ist es, für die zukunftsfähige Entwicklung der oberösterreichischen Regionen zu sorgen.

 

Warum Regionalentwicklung?

Oberösterreich ist ein Bundesland mit vielen Stärken. Es gibt eine hochentwickelte Industrie, eine Vielzahl an mittelständischen Unternehmen, gute Bildungsangebote, eine lebendige Freizeit- und Tourismuswirtschaft und eine kreative Kulturszene.

Alle gesellschaftlichen Veränderungen betreffen die oö. Regionen genauso wie den Rest der Welt. Die Demographie verändert sich, die Arbeitswelt unterliegt einem stetigen Wandel und der nachhaltige Umgang mit unserer Umwelt ist entscheidend für die Zukunft.

Um diesen Herausforderungen rechtzeitig mit den richtigen Konzepten und Maßnahmen zu begegnen, setzt das Land Oberösterreich mit der Regionalmanagement OÖ GmbH auf eine koordinierte und nachhaltige Regionalentwicklung.

 

Wie Regionalentwicklung funktioniert:

Regionalentwicklung bedeutet die wirtschaftliche, ökologische, soziale und kulturelle Weiterentwicklung einer Region. Sie baut auf den jeweiligen Potenzialen einer Region auf: Wirtschaftliche und industrielle Stärke, gut ausgebildete Arbeitskräfte, touristisch nutzbare Landschaften oder ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Durch gezielte Projekte in diesen Bereichen soll die Eigenständigkeit und Besonderheit der Region hervorgehoben und als Standortvorteil genutzt werden.

Regionalentwicklung ist ein offener Prozess, der immer wieder neue Lösungen erfordert. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Regionalentwicklung ist das kreative und innovative Potenzial der Menschen in der Region und deren Engagement für ihr eigenes Lebensumfeld.

 

Dafür arbeitet die RMOÖ mit Gemeinden, Vereinen und Institutionen zusammen und unterstützt diese durch folgende Dienstleistungen:

Programmberatung:

Wir beraten über die Förderprogramme des Landes Oberösterreich, des Bundes und der EU. Wir klären über die Bedingungen auf, die ein Projektträger erfüllen muss, um Anspruch auf eine Förderung zu haben.

Regionalberatung:

Unter unserer Moderation werden Ideen und Themen zur Weiterentwicklung der Region gesammelt und die Akteure miteinander vernetzt. Ziel ist es, Menschen zusammenzuführen, die gleiche oder ähnliche Entwicklungsideen haben, und aus diesen Ideen Projekte zur Regionalentwicklung entstehen zu lassen.

Projektcoaching:

Wir begleiten Projektträger bei der Umsetzung ihrer Projekte. Dazu gehört die Beratung über das richtige Projektmanagement und die richtige Projektdokumentation sowie die Moderation von Sitzungen und Workshops.

Projektmanagement:

Wir initiieren Regionalentwicklungsprojekte und setzen solche auch selbst um. Als regionaler Partner von Interessensvertretungen, Verbänden und Landesagenturen verbinden wir fachliches Knowhow auf Landesebene mit regionaler Verankerung.

 

Diese Leistungen bieten wir in folgenden Fachbereichen an:

  • Raum- und Regionsentwicklung
  • Nachhaltigkeit und Umwelt
  • Mobilitätsmanagement
  • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

 

Die RMOÖ betreibt Geschäftsstellen in sechs oberösterreichischen Regionen:

Geschäftsstelle Mühlviertel (mit Sitz in Freistadt)

Geschäftsstelle Innviertel-Hausruck (Braunau)

Geschäftsstelle Vöcklabruck-Gmunden (Gmunden)

Geschäftsstelle Steyr-Kirchdorf(Steinbach an der Steyr)

Geschäftsstelle Wels-Eferding (Wels)

Geschäftsstelle Linz-Land (Linz)

Landesgeschäftsstelle Linz

 

Alle Kontakte und Infos zur RMOÖ finden Sie auf hier​​​​​​​.

Bildquellen
RMOÖ GmbH

Ähnliche Beiträge

Was erwartet uns mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?

Datenschutz NEU – wer fürchtet sich vor der DSGVO? | 12.12.2017

Kommunalservice

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Damit kommen wesentliche Neuerungen und Pflichten auf…

Weiterlesen
Objektivität als Gütekriterium in der Personalauswahl

Objektivität als Gütekriterium in der Personalauswahl | 25.06.2018

Kommunalservice

Gute Personalauswahl im öffentlichen Sektor beginnt bei der Grundeinstellung der Verantwortlichen. Wer Fehlentscheidungen…

Weiterlesen

Corona fordert uns heraus - bleiben Sie in Ihrer inneren Stärke! | 02.04.2020

Kommunalservice

Die Einschränkungen unserer Freiräume, Ängste um die Gesundheit und die medizinische Versorgung, die massiven wirtschaftlichen…

Weiterlesen