HR-AWARD 2016 für TRESCON und Business Upper Austria - TRESCON

HR-AWARD 2016 für TRESCON und Business Upper Austria

Von Mag. Bertram Klinger | 21.10.2016
TRESCON inside | Recruiting Trends & Coole Tools

Am 12.10.2016 wurden die herausragendsten Ideen, innovativsten Projekte und inspirierendsten Persönlichkeiten der HR-Branche im imposanten Ambiente der Wiener Hofburg mit dem HR-Award prämiert. Bronze ging in der Kategorie „Recruiting“ an TRESCON mit dem RPO-Modell für den Kunden Business Upper Austria.

Mag. Martina Groh (Personalmanagerin), Mag. Andreas Lindlbauer (Leitung Management Services) – beide Business Upper Austria; Christina Ausserwöger, MA (Consultant), Dr. Bernhard Winkler, MBA CMC (geschäftsführender Gesellschafter), Carina Pfleger (Sourcing Expert) – alle drei TRESCON

Recruitment Process Outsourcing (RPO) ist die befristete oder dauerhafte Auslagerung von einzelnen Teilen bzw. des gesamten Recruiting-Prozesses an einen spezialisierten und leistungsstarken Partner. Durch das Outsourcing an TRESCON können sich Unternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und gleichzeitig noch effektiver rekrutieren lassen. 

„Bei TRESCON  arbeiten wir schon länger intensiv und detailliert an RPO, da wir in dieser Dienstleistung ein hohes Innovations- und Zukunftspotenzial für Kunden sehen. In Business Upper Austria, deren Unternehmensphilosophie „innovation is our business“ lautet, haben wir einen perfekten Partner gewonnen!“, so Dr. Bernhard Winkler, MBA CMC, geschäftsführender Gesellschafter bei TRESCON.

Business Upper Austria, die Wirtschaftsagentur des Landes Oberösterreich, setzt seit 2015 auf RPO by TRESCON. Das Unternehmen unterstützt Unternehmen mit maßgeschneiderten Dienstleistungen; dabei liegt der Fokus auf Standortentwicklung, Kooperationen, Förderberatung und Strategien. Das vielfältige Dienstleistungsangebot benötigt qualifizierte und kompetente Mitarbeiter/innen, um bei Unternehmen als relevanter Partner wahrgenommen zu werden.

„Durch das Outsourcing können wir uns im Recruiting auf das Wesentliche konzentrieren. Auch für uns war dieser Schritt ein Stück weit Neuland, in Trescon haben wir den idealen Partner gefunden, um dieses innovative Projekt umzusetzen“, erklärt DI (FH) Werner Pamminger, Geschäftsführer von Business Upper Austria.

Während des gesamten Recruiting-Prozess tritt das TRESCON-RPO-Team als Teil des HR-Teams der Business Upper Austria auf, TRESCON bleibt im Hintergrund. So profitiert Business Upper Austria auch von positiven Employer Branding Effekten, die sich durch transparente Prozesse mit hoher Geschwindigkeit und professionellem Datenmanagement ergeben.

Für Fragen und weitere Informationen

TRESCON: Mag. Bertram Klinger, +43 / 732 / 73 83 41, linz(at)trescon.at

Business Upper Austria: Mag. Markus Käferböck, Leitung Unternehmenskommunikation, +43 / 732 / 79 810 - 50 61, www.biz-up.at 

Bildquellen
TRESCON

TRESCON als Bronze-Gewinner beim HR Award 2016

Ähnliche Beiträge

Employability durch lebensphasenbezogene Arbeitsgestaltung | 28.04.2015

Veranstaltungen / Personal intensiv

Am 23.04.2015 setzten sich Personalverantwortliche aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen mit dem in Zukunft immer…

Weiterlesen

Pervasive Computing – Alles ist Computer! | 07.03.2016

Recruiting Trends & Coole Tools

Vielen Menschen ist entweder nicht bewusst oder sie wissen gar nicht, wo überall Informationstechnologie integriert ist; durch die…

Weiterlesen

Test-Phase beendet – Finalisierung von KOMMUNOS steht kurz bevor | 25.06.2018

Kommunalservice

Von Jänner 2018 bis Mai 2018 testeten einige ausgewählte Gemeinden KOMMUNOS – die innovative Ausschreibungs-, Bewerbermanagement-…

Weiterlesen