Abenteuer Zukunft - mit Wagemut und Weitblick - TRESCON

Abenteuer Zukunft - mit Wagemut und Weitblick

Unternehmens-/ Personalentwicklung | Veranstaltungen / Personal intensiv

motiV Award 2018 zeichnete 3 exzellente Abschlussarbeiten aus

Unsere Gesellschaft befindet sich in globalen und lokalen Umbrüchen. Mit diesen Umbrüchen sind Dynamiken verbunden, die sich auf die Märkte und Unternehmungen auswirken. Um zu den neuen Perspektiven in der Arbeitswelt Entscheidern/innen, Personalisten/innen und den Menschen in Arbeitsmärkten Impulse zu geben, unterstützt die  motiV GmbH angewandte Forschung im Bereich Leadership & Human Resources. Ein wichtiger Impuls dafür ist der motiV Award, der seit Jahren für herausragende Abschlussarbeiten an Studierende und Absolventen/innen verliehen wird.

2018 konnte zusätzlich zu den langjährigen Award-Stiftern InoVato und FH Steyr mit TRESCON und dem Netzwerk HR - NHR zwei weitere Kooperationspartner gewonnen werden. Die Jury aus Franz Auinger, Peter Brandstätter, Christian Kneidinger, Stefan Promper und Bernhard Winkler prämierte die Arbeiten von 

Lisa Wieser, Kevin Hinterreiter und Alexander Losbichler:

  • Lisa Wieser, Holacracy– Emancipation from the Hierarchical Structure and its  Effects on Selected Areas of a Sales-Oriented B2B Organization 
  • Kevin Hinterreiter, Generation Y in the workforce: How leaders can increase Millennials' performance and retain them within the organization 
  • Alexander Losbichler, Changing the sales mindset – Impacts of servitization on sales strategies and sales force competencies with special emphasis on digital servitization of manufacturing companies

Wir gratulieren der Preisträgerin und den Preisträgern sehr herzlich!

Ein besonderes Highlight des Abends war die Keynote "Make the fake" von Christoph Zulehner; die Präsentationen der Ausgezeichneten sowie eine Podiumsdiskussion mit Dr. Klaus Niedl, HR-Director Novomatic und Herausgeber von Humour Resources, Christoph Zulehner und Bernhard Winkler bildeten einen spannenden inhaltlichen Bogen. Franz Auinger, InoVato und Bertram Klinger, TRESCON überraschten die interessierten Teilnehmer/innen im vollen Ansfeldner Barocksaal mit der Ankündigung einer intensiven Zusammenarbeit beider Beratungsunternehmen durch eine Beteiligung von TRESCON an der motiV GmbH. Gemeinsam wollen die TRESCON und die motiV GmbH neue Geschäftsleistungen anbieten, um Personalengpässe der Auftraggeber zu lindern. Etwa, indem die Personalstrategie durchleuchtet und Strukturen angepasst werden.

Es war ein toller Abend und wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Bildquellen
TRESCON

Ähnliche Beiträge

TRESCON in San Diego - globale CFR-Konferenz am 6./7. November 2014 in den USA | 09.12.2014

Veranstaltungen / Personal intensiv

Die globale CFR Konferenz 2014, bei der alle CFR-Partner/innen weltweit teilnehmen, fand diesmal in San Diego, Kalifornien, am…

Weiterlesen

Veranstaltungskalender - TRESCON Personal Intensiv 2017 | 14.02.2017

Veranstaltungen / Personal intensiv

Auch 2017 laden wir Sie wieder ein, an unserer Personal Intensiv-Veranstaltungsreihe teilzunehmen.

Weiterlesen

Employer Branding Day 2018 | 16.01.2018

Veranstaltungen / Personal intensiv

Am 1. Februar 2018 ist es soweit: Unser Business Partner <a target="_blank" class="external-link-new-window" title="Opens internal…

Weiterlesen