Liebe Kandidatinnen und Kandidaten!

Unsere Recruiting-Prozesse laufen unabhängig der allgemeinen COVID-19 Maßnahmen weiter! 

Viele Unternehmen sind weiterhin auf der Suche nach Führungskräften und Spezialisten für Schlüsselpositionen. Persönliche Gespräche finden im Erstgespräch noch bevorzugt über Video statt. Hierfür erhalten Sie im Bedarfsfall auch Unterstützung unsererseits. Eine weitere Gesprächsrunde mit dem Kunden findet dann persönlich und unter Einhaltung der allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen vor Ort statt. Damit garantieren wir Ihnen auch weiterhin einen professionellen Bewerbungsablauf. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Sie persönlich kennen zu lernen!

Universitätsdirektor/in (w/m/d)

Anton Bruckner Privatuniversität , Linz

Die Anton Bruckner Privatuniversität bietet künstlerische und künstlerisch-pädagogische Studiengänge in den Sparten Musik, Schauspiel und Tanz. 2004 wurde sie als Privatuniversität institutionell akkreditiert. Sie ist als Körperschaft öffentlichen Rechts eingerichtet und wird vom Land Oberösterreich finanziell getragen. Zur Verstärkung der Universitätsleitung erfolgt die Ausschreibung der Position "Universitätsdirektor/in".

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Erstellung des Jahresvoranschlages sowie des Rechnungsabschlusses
  • Federführende Begleitung der bevorstehenden Umstellung von der derzeitigen Kameralistik auf die Erstellung des Rechnungsabschlusses nach den Grundsätzen der doppelten Buchführung (Doppik)
  • Administrative Leitung der gesamten Verwaltung einschließlich der Bereiche Personal, Recht, Gebäudebetrieb und technische Dienste sowie Beschaffungswesen.
  • Als Mitglied der Universitätsleitung (Präsidium) aktive Mitarbeit in der Führung und Weiterentwicklung dieser Privatuniversität.
  • Kompetenter Ansprechpartner für Land Oberösterreich, Mitglieder des Präsidiums, der Lehrenden sowie der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bzw. externer Institutionen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium FH bzw. UNI (vorzugsweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften)
  • Mehrjährige fachliche Erfahrung, vorzugsweise im Hochschul- und/oder Kulturbereich, in den Aufgaben Budgetierung, Planung, Controlling und Projektsteuerung
  • Erfahrung in der Führung von und im Umgang mit Mitarbeitern/innen bzw. Künstler/innen
  • Kenntnis des nationalen und internationalen Kulturlebens, dessen organisatorischen Umfelds und der strukturellen Rahmenbedingungen
  • Ausgeprägte strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten, Innovationsfreude und hohes Engagement sowie Umsetzungsstärke
  • Hohe kommunikative und integrative Kompetenz
  • Professionelles Auftreten, Verhandlungserfahrungen und Verhandlungsgeschick in künstlerischen und administrativen Angelegenheiten

Unser Angebot:

  • Federführende Mitarbeit und Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung dieser einzigartigen Bildungseinrichtung in Oberösterreich
  • Führungsaufgabe mit Gestaltungsmöglichkeit

  • Gehalt: Einstufung in Funktionslaufbahn LD7 des OÖ Gehaltsgesetzes 2001, i.d.g.F.; Monatsbruttogehalt ab € 4.733,30 (je nach anrechenbaren Vordienstzeiten); Funktionsbestellung für 5 Jahre – Wiederbestellung möglich.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätesten spätestens 12. Dezember 2020.


Alle Karriereangebote anzeigen