Active Sourcing Award 2019
Active Sourcing Award 2019
CFR Global Executive Search® Group
TRESCON international durch CFR Global Executive Search Group
TRESCON Linz
TRESCON Linz - Ihr Experte für Personalsuche und Personalberatung in Oberösterreich
TRESCON St. Pölten
TRESCON St. Pölten - kontaktieren Sie unsere Berater in Niederösterreich
TRESCON Salzburg
TRESCON Salzburg - Beratung auch für kommunale Projekte und Personalbesetzungen
TRESCON Bratislava
TRESCON Bratislava - innerhalb unserer TRESCON Group arbeiten Personalberater auf internationaler Ebene
TRESCON Ljubljana
TRESCON Ljubljana - gemeinsam sind wir stark - TRESCON Group goes Slovenia!
TRESCON Brno
TRESCON Brno - auch in der Tschechei arbeiten TRESCON-Consultants auf höchstem Niveau! TRESCON - Personalberatung, Personalsuche - more than executive search
TRESCON TestCenter
TRESCON TestCenter

Leiter des Gemeindeamtes (ALLE)

Gemeinde Pasching

Die Gemeinde Pasching schreibt gem. §§ 8ff Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 diese Vertragsbedienstetenposten zur ehestmöglichen Besetzung öffentlich aus.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Gemeindeamtes und Führung der gesamten Verwaltung sowie Dienstaufsicht über alle Dienststellen der Gemeinde
  • Ansprechperson für Bürgermeister, Gemeindeorgane, Gemeindemitarbeiter und Bürger
  • Verantwortung für Personalangelegenheiten und Führung der MitarbeiterInnen
  • Vorbereitung von und Teilnahme bei Gemeinderats- und Gemeindevorstandssitzungen, Organisation der Umsetzung der Beschlüsse
  • Rechts-, Vertrags- und ortspolizeiliche Angelegenheiten und Verordnungen
  • Gestaltung von personellen, organisatorischen und sachlichen Voraussetzungen für einen modernen kundenorientierten und wirtschaftlich geführten Dienstleistungsbetrieb

Ihr Profil:

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft
  • Volle Handlungsfähigkeit
  • Persönliche, gesundheitliche und körperliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben
  • Einwandfreies Vorleben
  • Bei männlichen Bewerbern ist die Ablegung des Präsenz- oder Zivildienstes erforderlich, sofern die gesundheitliche Eignung dafür gegeben ist

 

Besondere Aufnahmevoraussetzungen:

  • Absolvierung eines der Verwendung entsprechenden Studiums (vorzugsweise der Rechtswissenschaften)
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung, bevorzugt im Gemeindedienst oder bei sonstigen Dienststellen der öffentlichen Verwaltung, idealerweise in einer Führungsfunktion
  • Führungs-, Management- und Sozialkompetenz
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Selbständige Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit, Flexibilität
  • Kritikfähigkeit und Konfliktlösungskompetenz, Geschick bzw. Einfühlungsvermögen im Umgang mit MitarbeiterInnen und BürgerInnen
  • Sehr gute Ausdrucksform in Schrift und Sprache, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsstärke, sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im fachlichen und persönlichen Bereich und zur Absolvierung der Dienstausbildung (sofern diese nicht bereits abgelegt wurde)

Unser Angebot:

  • Dienstbeginn und Dauer: Die Aufnahme erfolgt ehestmöglich, die Bestellung soll mit 1.7.2020 erfolgen; das Dienstverhältnis und die Bestellung sind vorerst auf 3 Jahre befristet. Im Anschluss daran sind auf jeweils 5 Jahre befristete Wiederbestellungen möglich.
  • Beschäftigungsausmaß: Vollbeschäftigung mit 40 Wochenstunden
  • Bewerbungsfrist: Sonntag, 15. März 2020
  • benötigte Bewerbungsunterlagen: Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto; Ausbildungs- und Dienstzeugnisse
  • Auswahlverfahren: Das Auswahl- bzw. Objektivierungsverfahren erfolgt gemäß den Bestimmungen des OÖ. GDG 2002 und kann Vorstellungsgespräche, Eignungstests, Hearings und sonstige fachliche Begutachtungen umfassen. Allfällige Kosten bzw. Ausgaben im Zusammenhang mit dem Bewerbungs- und Objektivierungsverfahren (z.B. Fahrtspesen) werden nicht ersetzt. Eine ärztliche Bestätigung über die gesundheitliche Eignung ist vor einer Aufnahme nachzubringen.

  • Dienstverhältnis und Entlohnung: Funktionslaufbahn GD 8 gemäß OÖ. Gemeinde-Einreihungsverordnung (mind. € 4.506,60 Monatsbruttogehalt); bei anrechenbaren Vordienstzeiten ergibt sich eine entsprechend höhere Entlohnung.

Alle Karriereangebote anzeigen