CFR Global Executive Search® Group
TRESCON Linz
TRESCON St. Pölten
TRESCON Salzburg
TRESCON Bratislava
TRESCON Ljubljana
TRESCON Brno
TRESCON TestCenter

Geschäftsgruppenleiter der Finanzverwaltung / Finanzdirektor (w/m)

Stadtamt Braunau am Inn , Braunau am Inn

Braunau ist eine aktive und zukunftsorientierte Stadt, die hervorragende Perspektiven und hohe Lebensqualität bietet. Die Mitarbeiter/innen des Stadtamtes verstehen sich als bürgerorientierte Servicestelle mit der klaren Zielsetzung, beste Leistungen und bedarfsgerechte Unterstützung für alle Bürger/innen zu erbringen. Zur Verstärkung des Teams im Stadtamt Braunau am Inn suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsgruppenleiter/in der Finanzverwaltung.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung, Führung und Organisation der Geschäftsgruppe „Finanzen / Wirtschaft“, die sich aus den Abteilungen „Finanzen“ und „Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung“ zusammensetzt
  • Allgemeine Aufgaben der Finanzwirtschaft, insbesondere die Finanz- und Investitionsplanung
  • Verantwortung für Erstellung von Voranschlag und Rechnungsabschluss mit der neuen Drei-Komponenten-Rechnung nach der VRV 2015
  • Haushaltsüberwachung und Kostencontrolling
  • Verantwortung für die Kosten- und Leistungsrechnung sowie Gebührenkalkulationen
  • Finanzwirtschaftliche Prüfung und Begleitung von Projekten sowie Leitung von Projektgruppen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen in Steuerangelegenheiten (z.B. Kommunalsteuer, Tourismusabgaben etc.)
  • Betriebsansiedlungen und Wirtschaftsförderungen
  • Unterstützung bei der Zielformulierung und Entscheidungsfindung der Verwaltungsführung 

Ihr Profil:

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

  • Volle Handlungsfähigkeit 
  • Persönliche, insbesondere gesundheitliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit der vorgesehenen Verwendung verbunden sind
  • Bei männlichen Bewerbern ist der abgeschlossene Präsenz- oder Zivildienst erforderlich, sofern die gesundheitliche Eignung dafür gegeben ist

Besondere, unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen:

  • Sie haben ein Universitäts- oder Fachhochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund oder eine Fachhochschule im Bereich Public Management bzw. eine gleichwertige akademische Ausbildung abgeschlossen
  • Sie verfügen über sehr gute Bilanzierungskenntnisse, eine einschlägige mehrjährige Berufspraxis im Finanzwesen und haben idealerweise bereits Erfahrungen im öffentlichen Dienst erworben
  • Sie bringen entsprechende EDV-Kenntnisse für den Verwaltungs- als auch den Finanzbereich mit (Office-Programme, insbesondere Tabellenkalkulation; Buchhaltungsprogramme) 
  • Bereitschaft, Dienstleistungen fallweise außerhalb der üblichen Dienstzeit zu erbringen 
  • Führerschein der Gruppe B
  • Österreichische Staatsbürgerschaft

Sie zeichnen sich persönlich aus durch:

  • ​​​​​​​Idealerweise mehrjährige Führungserfahrung
  • Selbständige, genaue und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie zuverlässige Aufgabenerledigung 
  • Überzeugungs- und Motivationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Lösungsorientierte Analyse- und Entscheidungskompetenzen
  • Strategisches, zukunftsorientiertes und ganzheitliches Denken
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung
     


Unser Angebot:

  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) mit verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit sinnstiftender Arbeit für die Gemeinschaft
  • Funktionsbezogenes Gehalt (Funktionslaufbahn GD 10; Einstiegsgehalt in Höhe von ca. 3.760,80 Euro brutto monatlich; je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ist ein höheres Einstiegsgehalt möglich)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei gleitender Arbeitszeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsarzt
  • Kollegiales Arbeitsklima
     


Das Auswahlverfahren erfolgt nach den Bestimmungen des § 11 Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002. Die Stadt Braunau behält sich das Recht vor, eine Vorauswahl auf Basis der vorgelegten Bewerbungsunterlagen, Vorstellungs- bzw. Kontaktgespräche, Testverfahren, Hearings oder sonstiger fachlicher Begutachtungen durchzuführen. Allfällige Kosten (Fahrtspesen etc.) im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt. Die Entlohnung erfolgt nach dem Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002, Funktionslaufbahn GD 10.

Im Sinne des Oö. G-GBG sprechen wir mit dieser Ausschreibung sowohl interessierte Damen als auch Herren an!

 

Wenn Sie an dieser spannenden Tätigkeit in einem kommunalen Umfeld interessiert sind, freuen wir uns über Ihre elektronische Bewerbung bis spätestens Montag, 07. Oktober 2019.​​​​​​​

Für Fragen steht Ihnen Herr Maximilian Kraus, MA, vom Stadtamt Braunau telefonisch unter 07722/808-214 bzw. per Mail maximilian.kraus(at)braunau.ooe.gv.at zur Verfügung.

Jetzt online bewerben
Alle Karriereangebote anzeigen