CFR Global Executive Search® Group
TRESCON Linz
TRESCON St. Pölten
TRESCON Salzburg
TRESCON Bratislava
TRESCON Ljubljana
TRESCON Brno

Tipps für Bewerber

Personalberatungen bieten Unternehmen Unterstützungsleistungen bei deren Suche nach zukünftigen Mitarbeiter/innen an. Dabei bestimmt der Auftraggeber, ob die Suche oder nur definierte Teilschritte im Personalbeschaffungs- und -auswahlprocedere vom/von der Personalberater/in übernommen werden. Die Entscheidung über die Einstellung eines/einer neuen Mitarbeiters/in trifft das Unternehmen selbst.

Die Dienste eines Personalberatungsunternehmen werden in Anspruch genommen, wenn im Suchprozess die Anonymität des suchenden Unternehmens sichergestellt werden soll, bei unzureichenden Ressourcen in der unternehmenseigenen Personalabteilung oder um auf die Expertise, die Erfahrung und das bestehende Netzwerk eines/einer Personalberater/in zurückgreifen zu können.

Eine allgemeine Übersicht zu den Leistungen von TRESCON finden Sie unter HIER; weiterführende Informationen zu den angebotenen Dienstleistungen können Sie unter den Leistungsdetails (Unterseiten) nachlesen.

Ein Personalberatungsunternehmen arbeitet im exklusiven Auftrag eines Unternehmens und sucht für dieses hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte auf Basis einer Festanstellung. Genauere Informationen dazu finden Sie unter "Wie arbeitet ein Personalberatungsunternehmen"

Personalvermittler haben ihren Schwerpunkt in der Vermittlung wechselwilliger Personen - mit einer einfachen Berufsausbildung verschränkt - an Unternehmen, wobei die Vermittler über keinen Exklusiv-Vertrag verfügen.

Beim Personalleasing wird ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber einem Dritten zur Arbeitsleistung überlassen; der Arbeitnehmer steht in einem Arbeitsverhältnis zum Verleiher. Zumeist wird das Modell von einem Unternehmen genutzt, um Spitzen abzudecken.

Wenn Sie keine Ausschreibung von uns gefunden haben, die Sie interessiert, Sie uns aber trotzdem Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen wollen, so freuen wir uns darüber. Gerne können Sie dazu unseren Online-Fragebogen nutzen oder Ihre Unterlagen auf elektronischem Wege an bewerbung(at)trescon.at senden.

In unseren Stellenausschreibungen wird im Regelfall ein/e konkrete/r Ansprechpartner/in genannt, der/die Ihnen gerne Rückfragen beantwortet und gegebenenfalls weitere Informationen zur Position geben kann. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir unsere Auftraggeber nicht immer bei der ersten Kontaktaufnahme nennen können.

Falls keine Ansprechperson angeführt ist, stehen wir Ihnen trotzdem gerne telefonisch unter 0732 / 73 83 41 zur Verfügung.

  • Ihre Bewerbungsunterlagen liegen bereits aufgrund früherer Bewerbungen auf: Hier genügt es, dass Sie uns einen aktuellen Lebenslauf und (falls gefordert) ein Motivationsschreiben zukommen lassen. Sollten Sie sich erst kürzlich beworben haben und Ihre bei uns aufliegenden Unterlagen somit auf einem aktuellen Stand sein, dann genügt Ihr kurzer Anruf in unserem Sekretariat und wir kümmern uns verlässlich um die Einbindung in das gewünschte Auswahlverfahren.
  • Es liegen keine Unterlagen bei TRESCON auf: Wir benötigen in diesem Fall einen aktuellen Lebenslauf inklusive einer detaillierten und aussagekräftigen Beschreibung Ihrer Tätigkeiten sowie Ausbildungs- und Dienstzeugnisse und allfällige Kursbestätigungen.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Unterlagen elektronisch per Online-Fragebogen oder per E-Mail - beachten Sie dabei die Datenmenge und die Größe der Dateien, damit es zu keinen Übertragungsproblemen kommt (insgesamt max. 4 MB).

Grundsätzlich sollten Ihre Unterlagen denselben Anforderungen entsprechen, die auch ein neuer Arbeitgeber stellt. Für uns ist es allerdings hilfreich, wenn Sie bei der Beschreibung Ihrer Tätigkeiten ein wenig mehr ins Detail gehen und uns in Stichworten die von Ihnen übernommenen Aufgaben und Projekte etc. nennen. Um einschätzen zu können, welche Stelle gut zu Ihnen passt, müssen wir uns ein umfassendes Bild Ihres Kompetenzprofils machen. 

Über Ihren Werdegang hinaus interessieren uns Ihre Vorstellungen im Hinblick auf eine mögliche neue Position: regionale und inhaltliche Präferenzen, Verantwortungsbereich, Gehaltsrahmen, eventuelle Sperrvermerke (weitere Informationen dazu unter "Was versteht man unter Sperrvermerk?) etc.

Wenn Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung(at)trescon.at senden, erhalten Sie ein automatische Empfangsbestätigung von TRESCON.

Wir bemühen uns, Ihnen möglichst rasch, jedoch spätestens innerhalb von 10 - 14 Tagen ein Feedback zu Ihrer Bewerbung zu geben. Sollte das nicht der Fall sein, bitten wir um Kontaktaufnahme unter 0732/738341, damit wir klären können, ob die Bewerbung bei uns eingelangt ist und wie der aktuelle Status des Auswahlverfahrens ist.

Gerne können Sie telefonisch unter 0732/728341 oder per E-Mail nachfragen, ob wir Ihre Bewerbung erhalten und bereits ins Auswahlverfahren aufgenommen haben bzw. wie der aktuelle Status ist.

Wir sichern Ihnen die absolute Diskretion und vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung und Ihrer Daten zu. Sie können gerne zusätzlich Sperrvermerke in Ihrer Bewerbung anführen - weitere Informationen dazu unter "Was versteht man unter Sperrvermerk?".

Nein, eine solche Vorgehensweise können wir definitiv ausschließen - erst wenn wir Sie persönlich über eine vakante Stellenausschreibung und den Auftraggeber informiert haben, können Sie entscheiden, ob Ihre Unterlagen weitergeleitet werden.

Die Nennung des Auftraggebers erfolgt üblicherweise im persönlichen Erstgespräch bzw. wenn dies nicht möglich ist (örtliche Distanz), im Telefongespräch.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung oder bei unserem Online-Fragebogen angeben. 

Alle im Zuge unserer Website anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der von Ihnen beauftragten Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre personenbezogenen Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte übermittelt. Sie können dann entscheiden, ob Sie einer Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zustimmen oder nicht. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder bei Online-Bewerbungen) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Wenn wir Sie zu einem persönlichen Gespräch einladen, führen Sie dies mit einem unserer Consultants bzw. Senior Experts. Da wir unsere Kunden sehr gut und meist langjährig kennen, können wir Ihnen kompetente, fundierte Informationen zum Unternehmen und zur Position geben. In diesem gemeinsamen Gespräch klären wir auch die weitere Vorgehensweise und informieren über den Zeitrahmen. 

Sollte unser Auftraggeber bei diesem ersten Gespräch anwesend sein, so teilen wir Ihnen den Namen unseres Auftraggebers bereits bei der Terminvereinbarung mit. 

Eine Evaluierung (bzw. Testung) ist üblicherweise NICHT Bestandteil eines ersten persönlichen Gespräches; sollte eine solche geplant sein, so erhalten Sie ebenfalls bei der Terminvereinbarung eine Information darüber.

Die direkt von TRESCON beauftragten Internetportale (zum Beispiel www.trescon.at, www.karriere.at, www.monster.at) sind tagesaktuell und sobald eine Position besetzt ist, wird das Inserat auf diesen Plattformen gelöscht. 

Auf die Aktualität der Ausschreibungen bei Jobcrawler-Portalen (zum Beispiel www.indeed.at) haben wir leider keinen Einfluss.

Wir bekommen täglich eine Vielzahl an Bewerbungen und haben mehrere Auswahlverfahren gleichzeitig zu betreuen. Leider sind wir aus organisatorischen Gründen nicht in der Lage, jede Absage individuell und ausführlich zu begründen - wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Sie können bei zukünftigen Bewerbungen bei TRESCON auf die bei uns aufliegenden Unterlagen jederzeit zurückgreifen (siehe dazu "Welche Bewerbungsunterlagen soll ich wie an TRESCON senden?"). Sie können darauf vertrauen, dass Ihre Unterlagen absolut vertraulich behandelt und ohne Ihr Wissen nicht an Dritte weitergeleitet werden.

Weder mit der Aufnahme in unser Bewerberportal, noch bei einer möglichen konkreten Vermittlung gehen Sie eine Verpflichtung ein. Beides ist für Sie völlig unverbindlich und kostenfrei.

Bei Einladungen zu persönlichen Gesprächen tragen Sie die Ausgaben für Ihre Fahrtkosten und Ihren Zeitaufwand.

Um Sie bei Ihrer beruflichen Veränderung bzw. der Neupositionierung in einem Unternehmen zu unterstützen, bieten wir ein spezielles Coaching - das Executive Placement - an.

Genauso bieten wir Ihnen gerne ein zusätzliches Karrierecoaching zur persönlichen Ziel- und Entwicklungsklarheit an.

Ein Sperrvermerk ist die Nennung eines Unternehmens/einer Organisation, bei dem/der Sie sich nicht bewerben möchten bzw. an welche/s Ihre Daten keinesfalls weitergegeben werden dürfen.

Alle aktuellen Personalsuchen von TRESCON sind auf unserer Website unter Karriereangebote inseriert.

Auf jeden Fall, sofern es sich um wichtige Informationen handelt. Das könnte zum Beispiel eine Änderung Ihrer Kontaktdaten sein, eine neue regionale Präferenz, ein neu übernommenes Verantwortungsgebiet, ein externer oder interner Stellenwechsel, eine Veränderung der Wechselbereitschaft oder auch eine wichtige Fortbildung (PR-Berater, Fremdsprache o.ä.).

Für unsere Kunden ist es maßgeblich, durch uns eine Entlastung zu erfahren, d.h. dass sämtliche eingehenden Bewerbungen über uns abgewickelt werden sollen, weshalb wir unsere Stellenanzeigen anonymisieren. Selbstverständlich erfahren Sie bei konkretem Interesse an einer ausgeschriebenen Position und dem damit einhergehenden persönlichen Gespräch den Unternehmensnamen.

Sie sollten sich über unsere Personalberatung bewerben, nicht direkt bei unserem Kunden. Unser Auftraggeber hat sich aus bestimmten Gründen dazu entschlossen, TRESCON mit diesem Auswahlverfahren zu betrauen und würde ohnehin alle bei ihm einlangenden Bewerbungen an uns weiterleiten.