Stellenausschreibungen: Die Visitenkarten der Gemeinde

Von | 12.12.2017
Kommunalservice

Das erfolgreiche Besetzen einer Stelle ist kein Glücksfall, sondern das Ergebnis einer professionellen und effizienten Vorgehensweise. Wie also geht man in der Gemeinde am besten vor, um den optimalen Mitarbeiter zu bekommen?

"Recruiting-Methoden im öffentlichen Sektor müssen mindestens so gut sein wie in der Privatwirtschaft."

Ähnliche Beiträge

Gemeinsam innovativ am Gemeinde-Zukunftsbild arbeiten – das KOMMUNAL-CAFÉ in Kirchberg-Thening | 31.05.2017

Kommunalservice

 „Ein gelungener und ergebnisreicher Tag, den wir jetzt alle paar Jahre wiederholen werden“, so schildert Bürgermeister…

Weiterlesen