Österreichs Gemeinden sagen Ja zu Kooperationen

Von | 12.12.2017
Kommunalservice

Eine österreichweite Befragung zeigt auf, dass sich Österreichs Gemeinden der Vorteile und Potenziale von interkommunaler Zusammenarbeit bewusst sind.Gemeindefusionen hingegen finden - wenig überraschend - kaum Befürworter.

Der Kommunal-Experte TRESCON befragte im Frühjahr 2017 in Zusammenarbeit mit dem Kommunalverlag kommunale Entscheidungsträger/innen nach deren Meinungen zum Thema Kooperation und Fusion. Nun liegen die Detail-Ergebnisse der Studie vor.

Ähnliche Beiträge

Gemeinsam innovativ am Gemeinde-Zukunftsbild arbeiten – das KOMMUNAL-CAFÉ in Kirchberg-Thening | 31.05.2017

Kommunalservice

 „Ein gelungener und ergebnisreicher Tag, den wir jetzt alle paar Jahre wiederholen werden“, so schildert Bürgermeister…

Weiterlesen