Gemeinsam innovativ am Gemeinde-Zukunftsbild arbeiten – das KOMMUNAL-CAFÉ in Kirchberg-Thening

Von | 31.05.2017
Kommunalservice

 „Ein gelungener und ergebnisreicher Tag, den wir jetzt alle paar Jahre wiederholen werden“, so schildert Bürgermeister Dietmar Kapsamer das KOMMUNAL-CAFÉ vom 25.03.2017, das TRESCON begleitete.

Bürgermeister Kapsamer von der Gemeinde Kirchberg-Thening trat zu Beginn des Jahres mit einer Anfrage an uns heran. In den sieben verschiedenen Ausschüssen des Gemeinderates „schwirren“ sehr viele Projekte herum. Diese Themen sollten in einem moderierten Workshop gemeinsam er- und bearbeitet werden. Ziel des Tages war, ein gemeinsames „Zukunftsbild“ für alle Projekte in Kirchberg-Thening zu erstellen.

Wir entschlossen uns aufgrund der großen Teilnehmeranzahl die Methode „World-Café“ einzusetzen – die Idee eines solches Workshop-Formats ist es, Menschen strukturiert miteinander ins Gespräch zu bringen. Alle Gemeindevorstände, Gemeinde- und Ersatzgemeinderäte wurden zu einem ganztägigen KOMMUNAL-CAFÉ eingeladen. Dr. Bernhard Winkler, MBA CMC und Verena Steinbichler, MA von TRESCON begleiteten und moderierten diesen Workshop.

Die Methode „World Cafe“ bietet viel Platz und Raum, um allen Beteiligten die Möglichkeit zu geben, bei unterschiedlichen Themen mitzuarbeiten. Im ersten Schritt geschieht das ohne Bewertung. Es können Skizzen, Schlagworte, usw. auf ein großes Plakat (alle Tische wurden „tapeziert“) geschrieben werden. Alle Teilnehmer wechseln nach einer bestimmten Zeit den Tisch und man arbeitet am nächsten Tisch, sprich am nächsten Thema weiter. Gezielte Fragestellungen seitens TRESCON helfen den Personen, sich auf bestimmte Inhalte zu fokussieren.

TRESCON begleitete und unterstützte die Teilnehmer/innen während des gesamten Tages und stand bei Fragen zur Verfügung.  Am Ende wurden die Ergebnisse von den Tischen strukturiert auf eine Pinnwand gebracht und in Form einer „Vernissage“ allen Anwesenden präsentiert. Ziel war es vor allem auch, alle Personen mit den gleichen Informationen zu versorgen – dies ist durch diese Methode hervorragend gelungen!

Der „gemütliche“ Teil kam ebenfalls nicht zu kurz und in den Pausen wurde intensiv und angeregt über die Ergebnisse diskutiert.

Haben auch Sie Themen, die Sie gemeinsam mit uns in einem KOMMUNAL-CAFÉ bearbeiten möchten? Die TRESCON-Kommunal-Experten freuen sich auf Ihre Anfrage und gestalten gerne mit Ihnen einen ergebnisreichen Tag!

Bildquellen
TRESCON

Ähnliche Beiträge

Unsere neue Website www.kommunal-service.at ist online! | 31.05.2017

Kommunalservice

Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir Ihnen alle wichtigen Informationen zu unseren Leistungen für den Kommunalbereich am…

Weiterlesen
Was erwartet uns mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?

Datenschutz NEU – wer fürchtet sich vor der DSGVO? | 12.12.2017

Kommunalservice

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Damit kommen wesentliche Neuerungen und Pflichten auf…

Weiterlesen
KOMMUNOS das innovative Ausschreibungs-, Bewerbermanagement- und Auswahltool

KOMMUNOS startet Testphase – Gemeinden sind begeistert | 15.03.2018

Kommunalservice

Seit 25. Jänner 2018 testen einige ausgewählte Gemeinden aus Oberösterreich KOMMUNOS – die innovative Ausschreibungs-,…

Weiterlesen