CFR Global Executive Search® Group
TRESCON international durch CFR Global Executive Search Group
TRESCON Linz
TRESCON Linz - Ihr Experte für Personalsuche und Personalberatung in Oberösterreich
TRESCON St. Pölten
TRESCON St. Pölten - kontaktieren Sie unsere Berater in Niederösterreich
TRESCON Salzburg
TRESCON Salzburg - Beratung auch für kommunale Projekte und Personalbesetzungen
TRESCON Bratislava
TRESCON Bratislava - innerhalb unserer TRESCON Group arbeiten Personalberater auf internationaler Ebene
TRESCON Ljubljana
TRESCON Ljubljana - gemeinsam sind wir stark - TRESCON Group goes Slovenia!
TRESCON Brno
TRESCON Brno - auch in der Tschechei arbeiten TRESCON-Consultants auf höchstem Niveau! TRESCON - Personalberatung, Personalsuche - more than executive search

Candidate Journey - Top-Thema oder Hype?

Quelle: monster – Recruiting Trends 2015

09.12.2015

Fahrplan für überzeugendes Recruiting. Bewerber/innen begeistern und Anzahl signifikant steigern!

In den vergangenen Beiträgen zum Thema Candidate Journey und Candidate Experience haben wir Ihnen einen ersten Einblick in dieses komplexe Themenfeld gegeben. Dass das Thema im HR-Umfeld mittlerweile angekommen ist, beweisen zahlreiche Beiträge und die zuletzt erschienenen Bücher zu diesem Thema.

Bereits Anfang 2015 waren die Teilnehmer/innen der Studie "Recruiting Trends 2015" (monster & Uni Bamberg) der Meinung, dass die wichtigsten internen Herausforderungen, die es im Rahmen einer effektiven und effizienten Gestaltung der Personalbeschaffung zu meistern gilt, neben Mitarbeiterbindung vor allem Employer Branding, Prozessmanagement sowie Aufbau und Umsetzen einer Personalmarketing-Strategie sind.

Um jedoch glaubhaft Bewerberorientierung im Recruiting zeigen zu können, müssen zuerst die unternehmerischen "Hausaufgaben" erledigt werden. Dabei geht es um die Identifikation und Präsentation der "inneren Werte" eines Unternehmens, um qualifizierte Bewerber/innen anzusprechen und langfristig zu begeistern. Wir sprechen hier von Employer Branding und Personalmarketing, die die Aufgabe haben, die Einzigartigkeit der Arbeitgebermarke zu erarbeiten, zu verfeinern und sie den relevanten Zielgruppen zu vermitteln. Aber die beste Employer Brand und die innovativsten und kreativsten Personalmarketingmaßnahmen sind für Unternehmen nutzlos, wenn die offenen Positionen dennoch nicht mit qualifizierten Fachkräften möglichst zeitnah besetzt werden können. Aus diesem Grund rückt der Recruiting-Prozess selbst in den Betrachtungsfokus. Er stellt einen wichtigen Baustein dar, der unweigerlich zu einem Gesamtbild professioneller Personalgewinnung gehört.

In Zeiten, in denen der Fachkräftemangel und demographischer Wandel allgegenwärtig sind, können es sich Arbeitgeber schlichtweg nicht mehr leisten, (potenzielle) Kandidaten/innen und Bewerber/innen durch negative Bewerbererlebnisse abzuschrecken. Damit gewinnt Candidate Experience an Bedeutung und Kraft - um jedoch überzogene Erwartungshaltungen zu vermeiden, hat Christoph Athanas von Meta HR folgende Tipps parat:

  • Candidate Experience ist ein Thema für die Mittel- und Langstrecke - das Verbessern von einigen wenigen Touchpoints stellt blinden Aktionismus dar, der dem Thema nicht gerecht wird.
  • Candidate Experience ist eine zukunftsträchtige Investition, die Budget benötigt.
  • Candidate Experience muss länderspezifisch gedacht werden - viele Methoden, Messinstrumente etc. sind nicht eins zu eins übertragbar.
  • Candidate Experience benötigt die Kombination von innovativen technologischen Lösungen und entsprechendem mind-set bei den handelnden Personen.

Diejenigen Personalverantwortlichen, die das Thema ganzheitlich und mit der nötigen Weitsicht behandeln und sich der technisch-kulturellen Herausforderung stellen, werden von diesem Ansatz auf jeden Fall profitieren.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Beiträgen Ideen und Ansätze zur Optimierung der eigenen Candidate Experience gegeben haben. Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Umsetzung eines nachhaltigen Candidate Experience-Managements in Ihrem Unternehmen - wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Autorin: Christina Ausserwöger, MA, TRESCON-Consultant und Social Media Recruiting-Expertin

zur Übersicht