CFR Global Executive Search® Group
TRESCON international durch CFR Global Executive Search Group
TRESCON Linz
TRESCON Linz - Ihr Experte für Personalsuche und Personalberatung in Oberösterreich
TRESCON St. Pölten
TRESCON St. Pölten - kontaktieren Sie unsere Berater in Niederösterreich
TRESCON Salzburg
TRESCON Salzburg - Beratung auch für kommunale Projekte und Personalbesetzungen
TRESCON Bratislava
TRESCON Bratislava - innerhalb unserer TRESCON Group arbeiten Personalberater auf internationaler Ebene
TRESCON Ljubljana
TRESCON Ljubljana - gemeinsam sind wir stark - TRESCON Group goes Slovenia!
TRESCON Brno
TRESCON Brno - auch in der Tschechei arbeiten TRESCON-Consultants auf höchstem Niveau! TRESCON - Personalberatung, Personalsuche - more than executive search

Workshop "Digital HR Skills and Coding" in Berlin

Bertram Klinger und Bernhard Winkler im betahaus Berlin.

14.11.2017

Bernhard Winkler und Bertram Klinger auf der Suche nach innovativen Skills und coolen Tools bei Skill Hero im Berliner betahaus.

Digitalisierung ist seit 2015 expliziter Bestandteil der TRESCON-Strategie, seit kurzem haben wir sie sogar in unserer „Kompetenz- und Digitalisierungsvision 2022 – was wir für unsere Kunden können wollen und müssen“ verankert. Kein Wunder also, dass wir uns als Geschäftsführer und TRESCON-Partner sofort von der Einladung nach Berlin angesprochen fühlten, unsere Digital-Kompetenz zu stärken und noch mehr über die Gestaltungsmöglichkeiten mithilfe cooler Tools und Programme zu erfahren.

SPHERO SPRK+ - mit der Lernkugel programmieren lernen

Patrick Hypscher, Geschäftsführer von Skill Hero GmbH im Berliner betahaus und sein  Softwareentwickler Jörg Bothur führten uns auf spielerischer Weise an die Grundprinzipien der Programmierung heran.  Es ging darum, für ein besseres Verständnis von Digitalisierung Software-Programmierung zu verstehen, Bestandteile von Software zu analysieren und selbst Software zu „programmieren“. Wichtig war dabei die Einordnung wesentlicher technischer (z.B. API, Datenmodell, Backend, Machine Learning) und wirtschaftlicher Begriffe (z.B. Software-as-a-Service, Cloud, Agilität). Spannend war auch die Auseinandersetzung, wie und welche Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen in der Aus –und Weiterbildung für unsere eigenen Mitarbeiter/innen möglich und notwendig sind. Nützlich ist dafür u.a. der von Europass entwickelte Raster zur Selbstbeurteilung digitaler Kompetenzen, mit dem man nicht nur die IST-, sondern auch die künftige SOLL- Situation und damit notwendige Lernfelder einfach abbilden kann.

Auch die HR IT Landscape wird sich in Zukunft deutlich gegenüber heute noch üblichen Lösungen verändern - nicht DIE EINE GROSSE Lösung steht im Vordergrund, sondern eine ständige flexible Adaptierung und Integration neuer Tools macht die HR-Arbeit anpassungsfähig und erfolgreich.

 

CRYSTAL ist nicht immer eine Droge und BOTS gehören eigentlich schon zum Alltag

Ein Highlight und besondere Motivation, um nach Berlin zu fliegen, war für uns auch die Arbeitsmöglichkeit mit Robindro Ullah, einem der TOP-Experten im deutschsprachigen Raum für HR-Digitalisierung und bei Active Sourcer durch „die grüne 3“ besonders gehypt. 

Das Credo von Robin ist, Algorithmen und Tools arbeiten zu lassen; Beispiele dafür waren die kreative Verknüpfung von TINDER und FACEBOOK zur Akquisition von IT-Spezialisten/innen oder ein überraschender Einsatz von AMAZON im Active Sourcing; dass CRYSTAL KNOWS interessante Hinweise auf Kontaktformulierungen im Active Sourcing geben kann, haben wir nicht nur ausprobiert, sondern auch schon im täglichen Einsatz.

Und was wir noch in den nächsten Monaten aus diesem Digital Workshop in Berlin umsetzen wollen - den Einsatz hilfreicher BOTS und digitaler Helferlein, von denen es zahlreiche im Web zu finden gibt: IFTTT, Zapier, flowxo, Wade&Wendy, LISA etc.

Summa summarum - es hat sich für uns wirklich ausgezahlt, nach Berlin zu reisen - die „digital journey“ wird für TRESCON und unsere Kunden noch viel Neues bringen!

Autor: Dr. Bernhard Winkler, MBA CMC

zur Übersicht